MISSA!
Geistliche Chor- und Orgelwerke

„Missa!“, die neue CD des Carl-Orff-Chores Marktoberdorf. Im Mittelpunkt stehen vier Sätze aus der doppelchörigen „Missa super Osculetur me“ von Orlando di Lasso, die durch Chorwerke des 21. Jahrhunderts von Eric Whitacre, Ko Matshushita und Vitautas Miškinis ergänzt werden. Chorleiter Stefan Wolitz und die Sängerinnen und Sänger des Carl-Orff-Chores laden dazu ein, die Dramaturgie einer Messe – und dies in der fortwährenden Spannung zwischen alter und neuer Musik – nachzuempfinden. Ergänzt wird das Programm durch alte und neue Orgelwerke, gespielt vom Kirchenmusiker der Augsburger Basilika Ulrich und Afra, Peter Bader.

> Booklet (PDF)
> Presse (Allgäuer Zeitung, Allgäu Kultur, 11.5.2016
- mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung)


Trackliste
Hans Leo Hassler (1564–1612)
[01] Toccata in g* 02:06
Orlando di Lasso (1532–1594)
[02] Kyrie
aus der Missa super Osculetur me 02:49
[03] Gloria
aus der Missa super Osculetur me 05:11
(Solo: Herbert Noske)
Girolamo Frescobaldi (1583–1643)
[04] aus der Messa della Madonna
Canzon dopo la Pistola* 01:56
Vytautas Miškinis (*1954)
[05] Angelis suis Deus 04:27
John Cook (1918–1984)
[06] Fanfare* 04:53
Eric Whitacre (*1970)
[07] Alleluja 07:51
(Sopransolo: Michaela Wank |
Baritonsolo: Johannes Schneider)
Girolamo Frescobaldi
[08] aus der Messa della Madonna
Ricercar dopo il Credo* 02:29
Ko Matsushita (*1962)
[09] Ubi caritas 03:51
Orlando di Lasso
[10] Sanctus
aus der Missa super Osculetur me 01:53
[11] Benedictus
aus der Missa super Osculetur me 01:42
Girolamo Frescobaldi
[12] aus der Messa della Madonna
Toccata per l’Elevatione* 02:56
Christian Erbach (1570–1635)
[13] Canzon a 4. del quarto tono* 02:33
Ko Matsushita
[14] Pater noster 03:34
Orlando di Lasso
[15] Agnus Dei
aus der Missa super Osculetur me 04:56
Ko Matsushita
[16] O salutaris hostia 04:10
Harald Feller (*1951)
[17] Te Deum* 09:11
Missa!

total 67:11

Carl-Orff-Chor Marktoberdorf
Leitung: Stefan Wolitz
* Orgel: Peter Bader